BUNTER COUSCOUSSALAT

BUNTER COUSCOUSSALAT

Unser Positiv-Rezept der Woche


BUNTER COUSCOUSSALAT

Zutaten:
120 g Romanesco
70 g Couscous
50 g Weintrauben, rot
25 g Rucola
1 TL Kürbiskerne
20 g Avocado
0,5 Scheibe Brot, nach Wahl
1 Knoblauchzehe

 

 

Zutaten Sauce:
3 EL Joghurt, 1,5 % Fett
1 TL Olivenöl
1 TL Limettensaft
0,5 TL Kümmel
0,5 TL Koriander, gemahlen
Korianderblätter, frisch
Salz

 

Zutaten Garnitur:
Granatapfelkerne

 

Zubereitung:
1. Den Couscous nach Packungsanleitung in Brühe oder Salzwasser zubereiten.

2. Den Romanesco in kleine Röschen teilen und für 4 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Dann abkühlen lassen.

3. Währenddessen die Avocado in kleine Stücke schneiden, die Trauben halbieren
und das Brot fein würfeln. Den Rucola waschen und trocken schleudern.

4. Eine Pfanne mit Öl auspinseln, auf mittlerer Stufe erhitzen und den gepressten
Knoblauch hinzufügen. Dann die Brotwürfel hineingeben und rundum ca. 3 Minuten braten. Die Würfel mit Salz abschmecken.

5. Nun alle Zutaten für die Sauce vermengen. Salz und frische Korianderblätter nach Geschmack dazugeben.

6. Zum Schluss alles zusammen mit dem Dressing in eine Schüssel geben und mit Kürbis- und Granatapfelkernen garniert servieren.

 

498 kcal | 64g Kohlehydrate | 19g Eiweiß | 15g Fett | 13g Ballaststoffe


Dieser Beitrag wurde von Positiv Fitness GmbH verfasst.